04471 - 958 289 0
NAVIGATION
Wir feiern Jubiläum - feiern Sie mit!

Präventionsarbeit

In Sachen Freundschaft, Liebe, Partnerschaft, Sexualität und Verhütung gibt es viele Unsicherheiten und Fragen. Jugendliche und junge Erwachsene wünschen sich Informationen, auf die sie sich verlassen können und einen Ort an dem sie unbefangen über Sexualität sprechen können. Hier setzt die präventive und sexualpädagogische Arbeit des SkF an.

 

Mit unserer Präventionsarbeit möchten wir Kinder und Jugendliche anregen über ihren Körper, ihre Gefühle und ihre Sexualität nachzudenken, in den Austausch zu treten und ihre eigenen Bedürfnisse besser wahrzunehmen. Wir möchten sie unterstützen ihre eigenen Kompetenzen zu erkennen und einen verantwortungsvollen und wertschätzenden Umgang mit Sexualität zu entwickeln.

 

Wir arbeiten projektbezogen mit Schulen und Einrichtungen, die mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen arbeiten. Das Angebot der präventiven Sexualaufklärung richtet sich an alle Schulformen und gilt insbesondere für Schulklassen (ab 4. Schuljahr) und Jugendgruppen. Darüber hinaus unterstützt der SkF auch Eltern, Lehrkräfte und Multiplikatoren im Bereich der Sexualpädagogik.

 

Die Angebote im Einzelnen :

Babybedenkzeit

Liebe, Freundschaft und Sexualtiät

(Auf)geklärt - Abenteuer Pupertät (Grundschulprojekt)


 

Die Buchung einer Unterrichtseinheit können Sie direkt unter Freie Termine tätigen oder telefonisch unter

Telefon 04471 - 9 58 28 90

Ansprechpartner Präventionsarbeit

Eva Grave &
Julia Schmitz


Tel. 04471 - 9 58 28 90

Downloads

Ansprechpartner Präventionsarbeit

Eva Grave &
Julia Schmitz


Tel. 04471 - 9 58 28 90

Downloads