04471 - 958 289 0
NAVIGATION
Da sein, Leben helfen

Vertrauliche Geburt

Vertrauliche Geburt - anonym und sicher

Nach dem Gesetz ist die vertrauliche Geburt eine Entbindung, bei der die Schwangere ihre Identität nicht offen legen muss. Stattdessen macht sie nur gegenüber der Beraterin Angaben für einen "Herkunftsnachweis" , wo Ihr Name , Geburtsdatum und Anschrift hinterlegt wird. Damit kann Ihr Kind mit 16 Jahren seine Herkunft erfahren.

Sie sind schwanger, Sie wissen nicht wohin, niemand darf von Ihrer Schwangerschaft erfahren?


Es gibt einen Ausweg. Rufen Sie uns an, kommen Sie zum SkF oder gehen Sie in ein beliebiges Krankenhaus.
Vor, während und nach der Geburt sind wir für Sie da. Alle Kosten werden übernommen. Niemand erfährt etwas von dem Gespräch oder der Geburt.

 

  • Kommen Sie zu uns oder rufen Sie uns an
  • Entscheiden Sie sich für eine vertrauliche Geburt, so vermitteln wir Sie zu einer Klinik, in der Sie sicher und gut betreut entbinden können.
  • Alle Kosten werden übernommen und niemand erfährt Ihren Namen

 

Außerhalb der Dienstzeiten ist das Hilfetelefon

"Schwanger in Not- anonym und sicher" 24 Stunden erreichbar : Tel: 0800-4040020

Ansprechpartner

Gaby Emken-Schmidt
Dipl. Pädagogin


Tel. 04471-9 58 28 90


 

Ansprechpartner

Gaby Emken-Schmidt
Dipl. Pädagogin


Tel. 04471-9 58 28 90