04471 - 958 289 0
NAVIGATION
Da sein, Leben helfen

Präventionsarbeit

Schulen und Einrichtungen, die mit Jugendlichen arbeiten, fordern uns zu Themen aus dem Bereich Sexualpädagogik an. Individuelle Wünsche der Teilnehmer werden berücksichtigt. Die sexualpädagogischen Angebote werden von allen Schulformen in Anspruch genommen.
Das Angebot der präventiven Sexualaufklärung richtet sich vorrangig an Jugendliche und junge Erwachsene. Insbesondere gilt es für Schulklassen (ab 5. Schuljahr) und Jugendgruppen. Darüber hinaus unterstützt der SkF auch Eltern, Lehrer und Multiplikatoren im Bereich der Sexualpädagogik.

Methodenbeispiele:

 

  • Fragekarten und Bilder
  • Filme / Spiele / Rätsel
  • Verhütungsmittel
  • Traumfrau / Traummann erstellen
  • Experimente (z.B. Schädigung durch Alkohol)

 

Die Angebote im Einzelnen :

Babybedenkzeit

MFM

Liebe, Freundschaft und Sexualtiät

 

Die Buchung einer Unterrichtseinheit können Sie direkt unter Freie Termine tätigen oder telefonisch unter

Telefon 04471 - 9 58 28 90

Ansprechpartnerinnen Präventionsarbeit

Inge Jünger-Zobel
Dipl. Sozialpädagogin

Martina Janhsen
Dipl. Sozialpädagogin

Tel. 04471 - 9 58 28 90

Downloads

Ansprechpartnerinnen Präventionsarbeit

Inge Jünger-Zobel
Dipl. Sozialpädagogin

Martina Janhsen
Dipl. Sozialpädagogin

Tel. 04471 - 9 58 28 90

Downloads